Monatsarchiv: Januar 2015

Unwort des Jahres 2014 „Lügenpresse“: Aufrecht lügen gegen Nazis – oder: Wie war das noch gleich mit der „Springerpresse“?

Die Wahl zum „Unwort des Jahres“, die von einer Kleingruppe aus Sprachwissenschaftlern und Medienmenschen auf Basis von eingesandten Vorschlägen durchgeführt wird, hat mit ernsthafter Sprachwissenschaft nicht viel zu tun, sondern ist nur ein wenig gutmenschliche Wichtigtuerei, die dem Trend zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprachpflege / Sprachkritik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Christlich-jüdisches Abendland offenbar wild zur Unterwerfung entschlossen – aber warum eigentlich?

Die PEGIDA demonstrieren gegen die von den feministischen und den antinationalen Einwanderungsideologen sowie von den antikonservativen Kirchenhassern unterstützte Islamisierung Deutschlands und im weiteren Sinne Europas. Grund ist die Beobachtung, dass überall dort auf der Welt, wo der Islam erstarkt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft / Politik / Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der deutsche Innenminister: „Terroristische Anschläge haben nichts mit dem Islam zu tun“ – oder: Thomas de Maizière, die Lügenfresse

Nach dem islamistischen Terroranschlag auf die „Charlie Hebdo“-Redaktion sind sich Deutschlands Multikulti- und Einwanderungsideologen einig: Nicht der Islam habe ein Problem, sondern diejenigen, die meinen, der Islam habe ein Problem. Schamlos vertauschen sie Ursache und Wirkung, Täter und Opfer. Michel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft / Politik / Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen