Monatsarchiv: September 2014

„Studierendenwerk“ oder: Warum die grün-rote Baden-Württembergische Landesregierung ein antiwissenschaftlicher Ideologenhaufen ist – oder: Die Wahrheit über das verallgemeinernde Maskulinum

Wie auf Spiegel-Online gemeldet wurde, zwingt die Baden-Württembergische Landesregierung die Studentenwerke des Bundeslandes, sich auf eigene Kosten in „Studierendenwerke“ umzubenennen, weil die alte Benennung angeblich nicht geschlechtsneutral sei. Die Behauptung, dass die Benennung „Studentenwerk“ nicht geschlechtsneutral sei, ist eine antiwissenschaftliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, So nicht, Prinzessin!, Sprachpflege / Sprachkritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anglizismus des Tages: „Williams macht es nochmal“

Heute bei SPON die Nachricht: US Open: Williams macht es nochmal – womit ihr neuerlicher Turniersieg gemeint ist. Macht es nochmal sieht verdammt nach einer wörtlichen Übersetung von does ist again aus. X does ist again ist im Englischen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprachverhunzungspranger / Anglizismuspranger | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen